Startseite | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Offener Weihanchtsbrief

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der vorweihnachtlichen Zeit der Besinnlichkeit möchten wir wieder die Gelegenheit nutzen, Ihnen im Namen unserer Stiftung zu danken. Herzlichen Dank, dass Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt und unsere Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen mit Ihrem Wohlwollen unterstützt haben. Auch möchten wir unsere Stiftung bei Ihnen in Erinnerung bringen und wieder einmal zurückblicken und die Geschehnisse des Jahres Revue passieren lassen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass es immer wieder Bürgerinnen und Bürger oder auch Firmen und Institutionen gibt, die unsere Stiftung mit Zuwendungen unterstützen. Dadurch kann die Stiftung dann einspringen, wenn ein Notfall gegeben ist. Mit ihrem jetzt 22-jährigem Bestehen wird besonders deutlich, welch beeindruckende Entwicklung die Stiftung Alten- und Familienhilfe genommen hat. Seit 1997 wurden durch die Stiftung über 75.000 Euro für soziale Maßnahmen und Projekte in Eislingen ausgeschüttet.
Es wurden Verbesserungen für Menschen in Einzellagen erreicht, das Altenzentrum St. Elisabeth, das Demenz-Netzwerk, der Familientreff und der 1. FC Eislingen konnten unterstützt werden, um nur einige zu nennen. Ebenso kam eine Kooperation mit der TSG zustande, die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an Sportangeboten ermöglicht. Des Weiteren erhielt die Sozialdiakonische Stelle für ihre Treffen beim „Frühstückscafé“ für Menschen mit und ohne Demenz einen finanziellen Obolus von der Stiftung überreicht.
Im letzten Jahr haben wir konkret, jeweils in Höhe von 3.000 Euro, den Kauf eines Tandem-E-Bikes durch das Demenz-Netzwerk Eislingen (siehe Foto links) und das Altenzentrum St. Elisabeth für die Neugestaltung des Bewohnergartens mit Erstellung eines Brotbackplatzes und somit eine neue Form der Begegnungsstätte für deren Bewohner unterstützt (siehe Foto rechts). Die Realisierung und Übergabe beider Projekte erfolgte in diesem Jahr mit großer Freude aller Beteiligten.

In diesem Jahr werden wir mit rund 2.800 Euro den Kauf eines Bewegungsgerätes für Senioren bei der Neugestaltung des Schillerplatzes in Eislingen fördern. Im Rahmen der Umgestaltung des Schillerplatzes wurde unter anderem ein Fitnesspfad für Senioren errichtet, bei dem die Stiftung den Kauf eines „Body Twisters“ übernimmt.
Große Freude bereitet hat uns im November diesen Jahres auch wieder das Benefizkonzert, das zugunsten unserer Stiftung durchgeführt wurde. Die Big Band des Erich Kästner Gymnasiums, Kinder des Kinderhauses „Am Ziegelbach“ und die Städtische Musikschule haben sich zusammengeschlossen und einen tollen Konzertabend gestaltet, dessen gesamter Erlös in Höhe von 1.403 € unserer Stiftung zugutekam. Beigetragen haben zu diesem Erfolg auch die Volksbank und die Kreissparkasse Göppingen als Sponsoren. Hierfür unser herzliches Dankeschön.
Nun ist sie da, die Advents- und Weihnachtszeit.
Deshalb sagen wir einerseits „danke“ für die vielfältige Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr. Und wir sagen gern auch „bitte“, falls Sie unserer Stiftung in den kommenden Wochen etwas Gutes tun und die Weiterentwicklung unserer Stiftung mit einer Spende unterstützen wollen. Für jede Spende stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Offen sind wir wie immer für Fragen, Ideen oder Anregungen von Ihrer Seite. Gerne haben wir Ihnen auch unseren aktuellen Flyer beigefügt oder Sie informieren sich auf unserer Homepage unter www.stiftung-alten-und-familienhilfe.de.
Im Namen der Mitglieder des Vorstands und unseres Beirats sagen wir HERZLICHEN DANK für Ihre Unterstützung. Für das kommende Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen und allen Angehörigen oder Mitarbeitern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und schon jetzt für das Jahr 2020 viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen.